1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

Herausgeber
Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Artikeldetails
Redaktionsschluss: 30.04.2013
Seitenanzahl: 44 Seiten
Publikationsart: Broschüre
Format: Sonderformat
Sprache: deutsch

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Aus dem Inhalt »Talsperrenland Sachsen«

Sachsen hat nach Nordrhein-Westfalen die meisten Talsperren in Deutschland. Die Mehrzahl dieser großen Wasserbauwerke – 23 Trinkwasser- und fast 40 Brauchwasserspeicher sowie mehr als 80 sonstige Stauanlagen – gehören dem Freistaat Sachsen. Sie werden von der Landestalsperrenverwaltung bewirtschaftet und zumeist multifunktional genutzt.

Diese Broschüre enthält zahlreiche Informationen zu den Aufgaben und der Struktur der Landestalsperrenverwaltung