1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Die Talsperre Rauschenbach

Titelbild des Faltblattes "Die Talsperre Rauschenbach"

Herausgeber
Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 18.03.2016
Seitenanzahl: 8 Seiten
Publikationsart: Faltblatt
Format: DIN-lang
Sprache: deutsch

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Die Trinkwassertalsperre Rauschenbach am Oberlauf der Flöha liegt bei Neuhausen im Osterzgebirge. Durch den Stausee verläuft die Grenze zur Tschechischen Republik. Das Rohwasser wird für die Trink- und Brauchwasserversorgung gespeichert. Aufgrund ihrer Lage ist sie ein wichtiger Bestandteil von überregional bedeutsamen Talsperrenverbundsystemen. Hochwasserschutz
ist eine weitere wichtige Aufgabe der Talsperre.