Hauptinhalt

Heilen, wo Sie gebraucht werden.

Werden Sie Hausarzt/-ärztin in Sachsen! Mit einem Stipendium für Medizinstudierende ab dem ersten Semester

/

Heilen, wo Sie gebraucht werden.

Heilen, wo Sie gebraucht werden.
Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
Artikeldetails
Ausgabe: 4. Auflage
Redaktionsschluss: 31.08.2021
Seitenanzahl: 4 Seiten
Publikationsart: Faltblatt
Format: DIN-lang
Sprache: deutsch
Barrierefrei: ja
Autoren
Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Der Freistaat Sachsen braucht junge und engagierte Ärztinnen und Ärzte, vor allem in den ländlichen Regionen. Deshalb fördern wir auch in diesem Studienjahrgang 20 angehende Allgemeinmediziner/-innen, die gern später im ländlichen Raum arbeiten möchten, mit einem Stipendium.