1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Wirtschaftsfaktor sächsische Landwirtschaft

Schriftenreihe, Heft 29/2013

Wirtschaftsfaktor sächsische Landwirtschaft

Herausgeber
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 25.11.2013
Seitenanzahl: 48 Seiten
Publikationsart: Schriftenreihe
Format: A4
Sprache: deutsch
Autoren
Lehr, Thomas; Albrecht, Romy; Schirrmacher, Mike; Winkler, Brigitte

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Im Mittelpunkt der Broschüre steht die Bedeutung der Vorleistungen der sächsischen Landwirtschaft für die regionalökonomische Entwicklung in Sachsen und darüber hinaus. Dabei werden sowohl die direkten Effekte als auch die indirekten und induzierten Effekte der Lieferbeziehungen der Vollerwerbslandwirte mit Ackerbau und Viehhaltung bewertet. Mit ihren Vorleistungen und getätigten Investitionen sorgt die Landwirtschaft für fast 2 Mrd. Euro Wertschöpfung in Sachsen. Pro Euro Wertschöpfung der sächsischen Landwirtschaft wird 1,60 Euro weitere Wertschöpfung in anderen sächsischen Wirtschaftszweigen erzielt. Jedem landwirtschaftlichen Arbeitsplatz sind weitere 0,8 Arbeitsplätze im Vorleistungsbereich zurechenbar.