1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Flurbereinigungsrecht

Ländliche Neuordnung in Sachsen

Flurbereinigungsrecht

Herausgeber
Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
Artikeldetails
Ausgabe: 2. Auflage
Redaktionsschluss: 30.11.2009
Seitenanzahl: 100 Seiten
Publikationsart: Broschüre
Format: DIN-lang
Sprache: deutsch

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Für die Entwicklung der ländlichen Räume im Freistaat Sachsen ist
die Stärkung der Wirtschaftskraft sowie die Schaffung und Sicherung
gleichwertiger Lebensverhältnisse auf dem Lande von größter Bedeutung.
Mit den Verfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz verfügt die Verwaltung über ein effektives Instrument zur Förderung des ländlichen Raums. Das Eigentum an Grund und Boden als Voraussetzung für Investitionen und damit für die wirtschaftliche Entwicklung wird durch vorausschauendes Bodenmanagement geregelt. Flächen beanspruchende Planungen werden durch die Bodenordnung begleitet, die Landbereitstellung hierfür sozial verträglich gestaltet und Landnutzungskonflikte in Zusammenarbeit mit allen Betroffenen gelöst.