Hauptinhalt

Sächsischer Staatspreis für Baukultur 2024

Ressource Bestand – Altes schätzen und Neues schaffen

/

Broschüre Sächsicher Staatspreis für Baukultur

Broschüre Sächsicher Staatspreis für Baukultur
Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium für Regionalentwicklung
Artikeldetails
Ausgabe: 1000. Auflage
Redaktionsschluss: 23.05.2024
Seitenanzahl: 114 Seiten
Publikationsart: Broschüre
Format: A4
Sprache: deutsch
Barrierefrei: ja
Autoren
SMR, Referat Stadtentwicklung und EU-Förderung;GRAS* Gruppe Architektur & Stadtplanung
Preis
0,00 €

Beschreibung

Der Staatspreis für Baukultur 2024 steht unter dem Motto »Ressource Bestand – Altes schätzen und Neues schaffen«. Dieser Fokus auf den Umgang mit dem baulichen Bestand wurde vom Sächsischen Staatsministerium für Regionalentwicklung gemeinsam mit der Ingenieurkammer und der Architektenkammer gelegt. Schließlich ist eine kreative und ideenreiche auseinandersetzung mit dem Vorhandenen, die über unsere Kulturdenkmale hinausgeht, ein ganz elementarer Teil der Lösung, wenn wir ressourcenschonender und energieeffizienter bauen wollen.

Preisträger des Sächsischen Staatspreises für Baukultur 2024

zum Seitenanfang