1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Moosbekämpfung im Rasen

Moosbekämpfung im Rasen

Herausgeber
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 01.02.2009
Seitenanzahl: 4 Seiten
Publikationsart: Faltblatt
Format: A4
Sprache: deutsch
Autoren
Sieberhein, Klaus

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Moos wächst fast überall, wo andere Pflanzen kein Auskommen mehr finden. Moos ist ein Anzeichen dafür, dass etwas im Boden nicht in Ordnung ist. Es tritt dort auf, wo der Boden vernässt und nicht durchlüftet ist, wo es an Nährstoffen für die Gräser fehlt. Die Rasennarbe wird dann lückig und die Moose können sich breitmachen.