Hauptinhalt

Der Landkreis Mittelsachsen

/

Titelseite Flyer Landkreis Mittelsachsen

Titelseite Flyer Landkreis Mittelsachsen
Herausgeber
Sächsische Staatskanzlei
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 01.04.2012
Seitenanzahl: 6 Seiten
Publikationsart: Faltblatt
Format: DIN-lang
Sprache: deutsch

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

[aus dem Vorwort]

mit einer Ausdehnung von rund 2.113 km² ist der Landkreis Mittelsachsen nur wenig kleiner als das Bundesland Saarland oder der Staat Luxemburg. Der Werbespruch »mitten im Leben, mitten in Sachsen« bedeutet: Der große Landkreis reicht von der Leipziger Tieflandsbucht bis hoch auf den Erzgebirgskamm, berührt im Westen die Chemnitzer Stadtgrenze und den Freistaat Thüringen sowie im Osten den Dresdner Raum.

Mittelsachsen gehört zu den wirtschaftsstärksten Landkreisen im Osten Deutschlands. Die Wirtschaft ist geprägt von klein- und mittelständischen Unternehmen, die über eine große Branchenvielfalt in Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Landwirtschaft verfügen. Der Landkreis ist ein wichtiger Wissenschaftsstandort, mit der TU Bergakademie Freiberg, der Hochschule Mittweida und Instituten der Frauenhofer Gesellschaft und Helmholtz Gesellschaft, dem Kurt-Schwabe-Institut sowie zahlreichen weiteren Forschungseinrichtungen.

Liebevoll gepflegte Ortschaften, reizvolle und abwechslungsreiche Landschaften, natürliche Flussauen, schmale Wanderpfade durch bewaldetes Gebirge und Bergwiesen, attraktive Radrouten, Besuche in Schlössern, Burgen, Kirchen, Klöstern und Museen,
vielfältige Sportangebote. [aus dem Grußwort des Landrates Volker Uhlig]