1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Das Scheidenblütgras (Coleanthus subtilis)

Vorkommen, Ökologie und Gewässermanagement

Das Scheidenblütgras

Herausgeber
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 01.06.2014
Seitenanzahl: 56 Seiten
Publikationsart: Broschüre
Format: A5
Sprache: deutsch
Autoren
Richter, Elke; Achtziger, Roland; Günther, André; Hübner, Annette; Olias, Marko; John, Henriette

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Das Scheidenblütgras ist ein nur wenige Zentimeter großes und kurzlebiges Gras mit außergewöhnlichen ökologischen Anforderungen. In Sachsen ist es vor allem im Gebiet der Bergwerksteiche im Raum Freiberg und im Oberlausitzer Heide- und Teichgebiet zu finden. Diese Art steht europaweit unter Schutz, Sachsen trägt in hohem Maße Verantwortung für den Erhalt. Die reich bebilderte Broschüre informiert über die Biologie und Ökologie, die weltweiten Vorkommen und die besondere Bedeutung des Scheidenblütgrases.

Restexemplare der Broschüre können über anette.jahn@smul.sachsen.de angefordert werden.