1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Wiesenknopf-Ameisenbläulinge

Naturwunder der Wiesen

Wiesenknopf-Ameisenbläulinge

Herausgeber
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 22.01.2018
Seitenanzahl: 28 Seiten
Publikationsart: Broschüre
Format: A5
Sprache: deutsch
Barrierefrei: ja
Autoren
Voigt, Hanno
Preis
0,00 €
Stück

Beschreibung

Die Tagfalter-Arten Dunkler und Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling sind zwei typische Bewohner frischer bis feuchter Wiesen und Säume, auf denen der Große Wiesenknopf auftritt. Er ist Futterpflanze für die Raupen.

Früher war vor allem der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling noch recht häufig, heute sind beide Arten selten geworden. Die Broschüre macht auf die Gefährdungsursachen dieser beiden Tagfalter-Arten aufmerksam. Sie enthält zahlreiche Hinweise, wie Eigentümer oder Nutzer von Grundstücken zur Erhaltung naturnaher Offenflächen und damit auch zum Schutz dieser beiden Tagfalter und vieler anderer Tier- und Pflanzenarten beitragen können.