1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Erfassung und Abschätzung von Trockenheitsmerkmalen in Sachsen

Schriftenreihe des LfULG, Heft 1/2021

Erfassung und Abschätzung von Trockenheitsmerkmalen in Sachsen

Herausgeber
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 28.02.2020
Seitenanzahl: 122 Seiten
Publikationsart: Schriftenreihe
Format: A4
Sprache: deutsch
Barrierefrei: ja
Autoren
Thomas Pluntke, Dr. Rico Kronenberg, Dr. Stephanie Hänsel, Dominic Rumpf, Dr. Frank Zimmermann, Prof. Jörg Matschullat, Prof. Christian Bernhofer

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Der Bericht informiert über die Erfassung und Abschätzung von atmosphärischen Bedingungen, die den Aufbau bzw. die Ausprägung von Trockenheit begünstigen.

Mit der Erwärmung wird es zunehmend wichtiger, neben dem Niederschlag auch die Verdunstung zu berücksichtigen. Im Klimafolgen-Bereich sind die Aussagen als “atmosphärisches Trockenheitsrisiko” zu interpretieren. Das erarbeitete Konzept lässt sich auch mit Vorhersagen bzw. Projektionen umsetzen.

Die Veröffentlichung richtet sich an die mit dem Thema befassten Fachleute.