1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Naturschutzrecht in Sachsen 2017

Naturschutzrecht in Sachsen 2017

Herausgeber
Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
Artikeldetails
Ausgabe: 5. Auflage
Redaktionsschluss: 20.11.2017
Seitenanzahl: 146 Seiten
Publikationsart: Broschüre
Format: A5
Sprache: deutsch
Preis
0,00 €
Stück

Beschreibung

Mit der Novellierung des Sächsischen Naturschutzgesetzes im Mai 2013 wurde entschieden, welche Inhalte des sächsischen Naturschutzrechtes für Sachsen wichtig sind und weiter
gelten und in welchen Bereichen nur noch Bundesrecht wirksam bleibt.
Das Gesetz von 2013 stellt eine wesentliche Vereinfachung der Rechtsanwendung dar. Gleichwohl bleibt die Schwierigkeit, im Einzelfall einen Überblick zu erhalten, wie die Bundes- und Landesregelungen zusammenspielen. Hierbei soll die vorliegende Broschüre eine Hilfe sein.
Die Darstellung geht davon aus, dass Grundlage das Bundesnaturschutzgesetz ist. An den Stellen, an denen es abweichende oder ergänzende sächsische Regelungen gibt, sind diese in den fortlaufenden Text des Bundesnaturschutzgesetzes eingefügt. Sie sind farbig hinterlegt und machen deutlich, ob sie eine bundesrechtliche Regelung ersetzen (d. h. abweichen oder ob sie ergänzend neben der bundesrechtlichen Regelung gelten).
Die aktualisierte Broschüre 2017 dokumentiert bereits die Rechtslage zum 5. Januar 2018 und gibt einen Überblick, wie die Bundes- und Landesregelungen zusammenspielen.
Die 5. Auflage ist unverändert erschienen. Beachten
Sie bitte, sich nach Gesetzesänderungen oder Berichtigungen, die hier in der Publikationsdatenbank eingestellten Ergänzungsblätter zur Broschüre zu nehmen.