1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Sächsischer Landeswettbewerb 2011

Ländliches Bauen

Sächsischer Landeswettbewerb 2011

Herausgeber
Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 20.10.2011
Seitenanzahl: 48 Seiten
Publikationsart: Broschüre
Format: A4
Sprache: deutsch

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Der Freistaat Sachsen ist reich an wertvoller Architektur – und das nicht nur in den großen Städten. Auch in den Dörfern finden sich einzigartige Bauwerke, man denke an die Fachwerkbauten im Erzgebirge oder die Umgebindehäuser und Klinkerbauten in der Lausitz. Unsere gebaute Umwelt ist ein gesellschaftliches Gut. Sie macht unsere Heimat schön und unverwechselbar. Damit dies so bleibt, müssen wir dieses Gut erhalten und einfühlsam weiterentwickeln.
Der Sächsische Landeswettbewerb „Ländliches Bauen“ unterstützt dieses Ansinnen. Durchgeführt wird er vom Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft gemeinsam mit dem Landesverein Sächsischer Heimatschutz e. V. Der Wettbewerb würdigt Menschen, die ländliche Gebäude regionaltypisch sanieren oder neu bauen.