1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Das digitale Bewertungsverfahren für Rohstoffe Sachsens

Schriftenreihe, Heft 26/2012

Das digitale Bewertungsverfahren für Rohstoffe Sachsens

Herausgeber
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 29.05.2012
Seitenanzahl: 77 Seiten
Publikationsart: Schriftenreihe
Format: A4
Sprache: deutsch
Autoren
Kalies, H.; Imkamp, I.; Lehmann, T.; Künne, G.; Escher, D.; Rascher, J.; Kleeberg, K.; Brauer, R.

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Der Bericht beschreibt ein neues, flexibles und deutschlandweit einmaliges Bewertungsinstrument für die Rohstoffe Steine und Erden sowie Braunkohle. Es ermöglicht, die sächsischen Braunkohlen nach unterschiedlichen Kriterien miteinander zu vergleichen und ihre Eignung für eine stoffliche Veredlung oder eine energetische Nutzung zu beurteilen. Mit Hilfe der Rohstoffbewertung können die Bau- und Sicherungswürdigkeit von Steine- und Erden sowie Braunkohlenvorkommen berechnet und kartografisch dargestellt werden. Durch die Variabilität der Bewertungsparameter und durch räumliche Auswahlmöglichkeiten sind verschiedene Betrachtungsvarianten möglich.