1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Gefahrenabwehr bei Bodenerosion

Arbeitshilfe

Gefahrenabwehr bei Bodenerosion

Herausgeber
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Artikeldetails
Ausgabe: 2. Auflage
Redaktionsschluss: 15.11.2016
Seitenanzahl: 28 Seiten
Publikationsart: Broschüre
Format: A4
Sprache: deutsch
Preis
0,00 €
Stück

Beschreibung

Im Freistaat Sachsen tritt jährlich mehr oder weniger ausgeprägt nach lokalen Starkregenereignissen Bodenerosion auf. In der Öffentlichkeit werden die Erosionsschäden meist erst beachtet, wenn über den Ackerboden hinaus Siedlungs- und Verkehrsbereiche betroffen sind.
Bodenerosion kann eine schädliche Bodenveränderung begründen, die nach § 4 Bundesbodenschutzgesetz abzuwehren oder zu sanieren ist. Für die Frage, ob eine schädliche Bodenveränderung vorliegt, enthält die Arbeitshilfe Hinweise.