1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Kooperation Lysimeter

Langjährige Untersuchungen zur P-, K-, Mg- und S-Auswaschung aus landwirtschaftlich genutzten Böden in Deutschland

Langjährige Untersuchungen zur P-, K-, Mg- und S-Auswaschung aus landwirtschaftlich genutzten Böden in Deutschland

Herausgeber
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 30.01.2018
Seitenanzahl: 257 Seiten
Publikationsart: Broschüre
Format: A4
Sprache: deutsch
Autoren
Bull, Ines; Diepolder, Michael, Grunert, Michael; Haferkorn, Ulrike; Heigl, Lorenz; Knoblauch, Steffi; Koch, Dierk; Meißner, Ralp; Ramp, Constanze; Rupp, Holger; Rust, Martin; Schrödter, Matthias; Schulz, Christian; Tauchnitz, Nadine; Zachow, Birgit

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Lysimeterversuche leisten einen wichtigen Beitrag, um das Nährstoffmanagement zu verbessern und die bewirtschaftungsbedingte Nährstoffauswaschung so weit wie möglich zu reduzieren.

Sie ermöglichen es, Nähr- und Schadstoffe im System Pflanze-Wasser-Boden weitgehend vollständig zu bilanzieren. Der Bericht fasst die Ergebnisse von langjährigen Lysimeterversuchen zusammen, die in sechs Bundesländern unter den Standortverhältnissen Mitteldeutschlands durchgeführt wurden. Im Mittelpunkt standen Phosphor, Kalium, Magnesium und Schwefel. In Abhängigkeit von Standort und Bewirtschaftungsmaßnahmen schwankt die Auswaschungsmenge erheblich.

Im Jahr 2013 wurden von der »Kooperation Lysimeter/Bodenwassermessstellen« bereits die Ergebnisse von Versuchen zur Stickstoffauswaschung veröffentlicht.

Der Bericht wendet sich an Landwirte, Behörden sowie Institutionen, die mit Stoffflüssen landwirtschaftlich genutzter Böden befasst sind.