1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Situation der Bodenbearbeitung in Sachsen

Schriftenreihe des LfULG, Heft 5/2020

Situation der Bodenbearbeitung in Sachsen

Herausgeber
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 04.03.2020
Seitenanzahl: 215 Seiten
Publikationsart: Schriftenreihe
Format: A4
Sprache: deutsch
Autoren
Dr. Lülfs-Baden, Frederike; Barrett, Sonja; Schulze Höping, Maria; Stahl, Henning

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Mit dieser Publikation liegt erstmalig eine repräsentative Erhebung zur Verbreitung der verschiedenen Bodenbearbeitungssysteme und der technischen Ausstattung in sächsischen Landwirtschaftsbetrieben vor. Die Entscheidungsgründe bezüglich der Bodenbearbeitung aus Sicht des Bodenschutzes und der Verunkrautung sind vielfältig. Bezogen auf die Ackerfläche (AF) der befragten Betriebe werden in Sachsen rund 43 % dauerhaft pfluglos bestellt und nur 7 % dauerhaft gepflügt. Auf rund 50 % der AF wird wechselnd in unterschiedlicher Häufigkeit mit oder ohne Pflug gearbeitet.