Hauptinhalt

Praxishilfe zur Nutzung der Niveaubeschreibungen Deutsch als Zweitsprache

Wege zur sprachbewussten Unterrichtsgestaltung

/

Praxishilfe zur Nutzung der Niveaubeschreibungen Deutsch als Zweitsprache

Praxishilfe zur Nutzung der Niveaubeschreibungen Deutsch als Zweitsprache

Beschreibung

Die Praxishilfe zeigt, wie auf der Grundlage der Niveaubeschreibungen Deutsch als Zweitsprache sprachliche Bildung in allen Fächern im Unterricht in der Regelklasse sowie im Unterricht im Fach Deutsch als Zweitsprache, sowohl in Vorbereitungsklassen als auch
additiv bildungslaufbahnbegleitend, umgesetzt werden kann.
Exemplarisch wird dargestellt, wie der Unterricht in den unterschiedlichen Fächern sowie im Fach Deutsch als Zweitsprache aufeinander aufbauend und ergänzend organisiert sowie miteinander verzahnt und damit sprachbewusst gestaltet werden kann.
Die Praxishilfe richtet sich an alle Lehrkräfte; unabhängig davon, ob sie die Niveaubeschreibungen Deutsch als Zweitsprache bereits kennen oder dieses Beobachtungsinstrument neu für sie ist.