1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Alle Artikel des Themas »Hochwasserschutz«

Vorschaubild zum Artikel Tag des Wassers 2018

Tag des Wassers 2018
25. März 2018

Zum Überleben brauchen Menschen, Tiere und Pflanzen vor allem eins: sauberes Wasser. Das gibt es jedoch nur in einem funktionieren Ökosystem. Der Schutz unserer Umwelt und Natur ist somit…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

01.02.2018, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Eine Zeitreise in die sächsische Wasserwirtschaft

Eine Zeitreise in die sächsische Wasserwirtschaft

Die Chronik der Landestalsperrenverwaltung reicht von den Anfängen der sächsischen Wasserwirtschaft im 15 Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

1. Auflage, 19.10.2017, Broschüre, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Der Gewässerknoten Leipzig

Der Gewässerknoten Leipzig

Durch das Leipziger Stadtgebiet fließen insgesamt rund 176 Kilometer Flüsse und Bäche. Der Zusammenfluss von Weißer Elster, Pleiße und Parthe wird als „Gewässerknoten Leipzig“ bezeichnet. Er ist…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

1. Auflage, 12.10.2017, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Hochwasserschutz für Grimma

Hochwasserschutz für Grimma

Die sächsische Stadt Grimma liegt im Tal der Vereinigten Mulde. Sie ist besonders stark von Hochwasser bedroht. Selbst bei einem kleineren Hochwasser wurden in der Vergangenheit die tiefer…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

1. Auflage, 30.09.2017, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Hochwasserschutz Dresden Stetzsch, Gohlis, Cossebaude

Hochwasserschutz Dresden Stetzsch, Gohlis, Cossebaude

Vor dem Bau der neuen Hochwasserschutzlinie war der Dresdner Westen lediglich bis zu einem Wasserstand von 7,54 Metern am Pegel Dresden geschützt. Immer wieder kam es zu Überschwemmungen – die…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

2. Auflage, 07.08.2017, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Die Talsperre Sosa

Die Talsperre Sosa

Die Talsperre Sosa wird aus der Kleinen Bockau und dem Neudecker Bach gespeist. Das natürliche Einzugsgebiet der Talsperre beträgt nur rund 8,45 Quadratkilometer. Da dies für das Versorgungsgebiet…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

2. Auflage, 01.08.2017, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Erfassung der Schadstoffkontamination von Fischen 2017

Erfassung der Schadstoffkontamination von Fischen 2017

Im Jahr 2016 wurden Einzelproben von Fischen der Elbe, der Freiberger und der Zwickauer Mulde sowie Mischproben aus zehn weiteren Gewässern untersucht.
Bei Elbfischen wurden gegenüber dem Vorjahr…

Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

1. Auflage, 01.08.2017, Broschüre, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Das Hochwasserrückhaltebecken Neuwürschnitz

Das Hochwasserrückhaltebecken Neuwürschnitz

Die Anlage liegt südlich von Neuwürschnitz am Beuthenbach
in der Nähe der Autobahn A72. Untersuchungen zeigten, dass dieses der einzig wirksame und realisierbare Standort ist. Das Bauwerk führt zu…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

1. Auflage, 12.06.2017, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Hochwasserschutz für Riesa-Gröba

Hochwasserschutz für Riesa-Gröba
Zweite, erneuerte Auflage

Das Augusthochwasser 2002, das Winterhochwasser 2003, das Frühjahrshochwasser 2006 und das Hochwasser im Juni 2013 haben die alten Deiche in Riesa-Gröba erheblich beansprucht.
Einzelne Abschnitte…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

2. Auflage, 15.05.2017, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Die Talsperre Werda

Die Talsperre Werda
Erweiterte Auflage

Die Trinkwassertalsperre Werda liegt im Vogtland nahe der Stadt Falkenstein. Sie wird wegen des angestauten Gewässer auch als »Geigenbachtalsperre« bezeichnet. Von 1904 bis 1909 gebaut ist sie eine…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

3. Auflage, 14.04.2017, Faltblatt, kostenlos

erste vorige Seite 1 von 11 nächste letzte

Marginalspalte

© Sächsische Staatskanzlei