1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Alle Artikel des Themas »Hochwasserschutz«

Vorschaubild zum Artikel Die Talsperre Falkenstein

Die Talsperre Falkenstein

Die Talsperre Falkenstein liegt im Vogtland am Stadtrand von Falkenstein. Ihr Damm staut das Wasser der Weißen Göltzsch, die später als Göltzsch bei Greiz in die Weiße Elster mündet.

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

20.05.2020, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Die Flussmeistereien im Erzgebirge und Mittelsachsen

Die Flussmeistereien im Erzgebirge und Mittelsachsen

Die Flüsse und Bäche in Sachsen sind in Gewässer I. Ordnung und Gewässer II. Ordnung unterteilt. Meist sind die größeren Flüsse die Gewässer I. Ordnung. Für diese und auch die Grenzgewässer ist die…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

1. Auflage, 02.03.2020, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Die Gewässermeistereien in Ostsachsen

Die Gewässermeistereien in Ostsachsen

Die Flüsse und Bäche in Sachsen sind in Gewässer I. und II. Ordnung unterteilt. Für die größeren Flüsse – die Gewässer I. Ordnung – und die Grenzgewässer ist die Landestalsperrenverwaltung…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

1. Auflage, 27.02.2020, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Die Talsperre Saidenbach

Die Talsperre Saidenbach

Die Trinkwassertalsperre Saidenbach wurde zwischen 1929 und 1933 nordöstlich von Pockau-Lengefeld gebaut. Sie staut mehrere Zuflüsse der Flöha, nämlich Forchheimer Dorfbach, Haselbach,…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

1. Auflage, 27.02.2020, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Die Talsperre Carlsfeld

Die Talsperre Carlsfeld

Aus dem Inhalt »Die Wasserentnahme«:

Die Talsperre hat zwei Grundablassleitungen mit einem Durchmesser von je 600 Millimetern. Als Verschluss- und Regelarmatur besitzt jeder Grundablass einen…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

4. Auflage, 21.01.2020, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Das Hochwasserrückhaltebecken Rennersdorf

Das Hochwasserrückhaltebecken Rennersdorf

Das Hochwasserrückhaltebecken Rennersdorf befindet sich im Tal der Pließnitz in der Gemeinde Berthelsdorf (Landkreis Görlitz). Dieses hochwassergefährdete Gebiet schließt die Orte Rennersdorf,…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

3. Auflage, 12.12.2019, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Wanderkarte Talsperre Eibenstock

Wanderkarte Talsperre Eibenstock

Das Wasser der größten Trinkwassertalsperre Sachsens ist von hervorragender Qualität. Baden und Wassersport sind hier nicht erlaubt, Angeln ist jedoch an ausgewiesenen Stellen möglich. Die…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

3. Auflage, 12.12.2019, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Die Talsperre Koberbach

Die Talsperre Koberbach

Aus dem Inhalt »Einzugsgebiet und Wasserqualität«:

Das Einzugsgebiet der Talsperre Koberbach ist rund 23 Quadratkilometer groß und reicht bis nach Thüringen. Es ist stark landwirtschaftlich…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

2. Auflage, 12.12.2019, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Die Talsperre Pöhl

Die Talsperre Pöhl

Aus dem Inhalt »Aufgaben der Talsperre Pöhl«:

Die Talsperre Pöhl ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Die Hauptaufgaben der Talsperre sind jedoch Hochwasserschutz und Niedrigwasseraufhöhung….

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

2. Auflage, 12.12.2019, Faltblatt, kostenlos

Vorschaubild zum Artikel Die Talsperre Sosa

Die Talsperre Sosa

Die Talsperre Sosa wird aus der Kleinen Bockau und dem Neudecker Bach gespeist. Das natürliche Einzugsgebiet der Talsperre beträgt nur rund 8,45 Quadratkilometer. Da dies für das Versorgungsgebiet…

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

4. Auflage, 12.12.2019, Faltblatt, kostenlos

erste vorige Seite 1 von 13 nächste letzte

Marginalspalte

© Sächsische Staatskanzlei