1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Langzeitverhalten geothermischer Anlagen in Sachsen

Schriftenreihe, Heft 7/2017

Langzeitverhalten geothermischer Anlagen in Sachsen

Herausgeber
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 16.03.2017
Seitenanzahl: 117 Seiten
Publikationsart: Schriftenreihe
Format: A4
Sprache: deutsch
Autoren
Grimm, Rüdiger; Gerschel, Axel; Lumm, Christian; Gietzel, Jan; Gabriel, Paul

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Im Projekt wurde das zeitliche thermische Verhalten eng benachbarter Erdwärmeanlagen untersucht.
Modellrechnungen an Erdwärmeanlagen zeigten, dass im Lockergestein der Einfluss der Temperatur von der Grundwasserfließrichtung abhängt. Zwischen An- und Abstrom liegen Temperaturunterschiede von 0,5 K bis 2,0 K. Im Festgestein hingegen ist der Einfluss radialsymmetrisch. Weiterhin konnten sehr spezifische Erkenntnisse zum Fest- und Lockergestein gewonnen werden.
Um Nutzungskonflikte zu erkennen, wurde ein Konzept für ein Tool zum Qualitätsmanagement für Erdwärmeanlagen entwickelt.
Die Ergebnisse dienen als Entscheidungshilfe für Planungsbüros und Behörden.