1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Naturschutzarbeit in Sachsen 2013

Naturschutzarbeit in Sachsen 2013

Herausgeber
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 22.07.2014
Seitenanzahl: 43 Seiten
Publikationsart: Broschüre
Format: A5
Sprache: deutsch

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Das Jahrgangsheft 2013 behandelt sieben Themen der ehrenamtlichen und behördlichen Naturschutzarbeit. Diese umfassen eine Einschätzung der Situation im ehrenamtlichen Naturschutzdienst, das »Naturschutzmonitoring in Sachsen«, das Bibermanagement im Naturpark Dübener Heide und »Pestrý-Bunt«, ein deutsch-tschechisches Projekt im Erzgebirge. Weiterhin wird über die Nachwuchsarbeit in der Oberlausitz, den Naturpark Zittauer Gebirge und Aktuelles zu Schutzgebieten in Sachsen berichtet.
Der Mitteilungsteil enthält behördliche Informationen, Personalmeldungen, Literaturempfehlungen, Informationen zu Veranstaltungen und zum ehrenamtlichen Naturschutzdienst sowie rechtliche Hinweise zur Neufassung des Sächsischen Wassergesetzes. Die Junior-Ranger im Naturpark Dübener Heide, das Pilotprojekt »Ehrenamtliche Natura2000-Gebietsbetreuung« und das Studienarchiv Umweltgeschichte werden vorgestellt. Buchrezensionen bewerten die Veröffentlichungen »Sächsische Landschaften zwischen Dübener Heide und Zittauer Gebirge« und »Bergbaufolgelandschaften Deutschlands: Geobotanische Aspekte und Rekultivierung«.

Restexemplare der Broschüre können über anette.jahn@smul.sachsen.de angefordert werden.