1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Erdbebenbeobachtung in Mitteldeutschland

Dreijahresbericht 2013-2015

Erdbebenbeobachtung in Mitteldeutschland

Herausgeber
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 30.11.2016
Seitenanzahl: 60 Seiten
Publikationsart: Broschüre
Format: A4
Sprache: deutsch
Autoren
Buchholz, P.; Funke, S.; Wendt, S.; Hänel, F.; Mittag, R.; Novak, E.; Rappsilber, I.; Burghardt, Th.; Schönwald, D.; Pustal, I.; Busch, P.; Eberlein, L.; Horwath, M.; Schröder, L.; Krentz, O.; Witthauer, B.
Preis
0,00 €
Stück

Beschreibung

Die vorliegende Veröffentlichung ist der sechste Bericht über die seismische Aktivität in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen (Mitteldeutschland) sowie über die Arbeit des Seismologie-Verbundes. Der Bericht setzt die Reihe »Erdbebenbeobachtung in Sachsen« fort.
Im Bericht wird der Zeitraum 2013-2015 betrachtet. Schwerpunkte sind die Auflistung und Darstellung der seismischen Ereignisse, die Erdbebenserie von Mai bis August 2014, die Beschreibung der seismologischen Netze SXNET und TSN sowie die geodätischen Untersuchungen im Zusammenhang mit der Erdbebenserie 2014.
Vorgestellt wird der gemeinsame Kartendienst »Erdbeben in Mitteldeutschland« des Seismologie-Verbundes (http://antares.thueringen.de/cadenza/seismo). Über diesen Dienst können sich Interessenten zum Erdbebengeschehen in Mitteldeutschland informieren. Ein bedeutender Baustein ist die zeitnahe Darstellung automatisch ermittelter Erdbeben ab Magnitude 2.5.