1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Steckbrief ˈParabraunerden aus Lössˈ

Böden der Löss- und Sandlösslandschaften

Steckbrief ˈParabraunerden aus Lössˈ

Herausgeber
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 01.03.2017
Seitenanzahl: 2 Seiten
Publikationsart: Faltblatt
Format: A2
Sprache: deutsch
Autoren
Pickert, Enrico; Bräutigam, Tatjana
Preis
0,00 €
Stück

Beschreibung

Der Steckbrief informiert über die ˈParabraunerden aus Lössˈ.

Die ˈParabraunerden aus Lössˈ zählen zur Bodenklasse der ˈBöden der Löss- und Sandlösslandschaftenˈ. Sie stellen eine typische Bodenform in Sachsen dar.

Die ˈParabraunerden aus Lössˈ sind ein Boden, der sich durch vertikale Tonverlagerung (Lessivierung) auszeichnet und damit eine mehr oder weniger starke Texturdifferenzierung aufweist. Typisch kommt der ertragsstarke Boden vorwiegend in der ˈBodenregion der Löss- und Sandlösslandschaftenˈ vor, ist aber auch in allen andern Bodenregionen unterschiedlich stark vertreten.

Der Steckbrief richtet sich an alle Interessierte, die sich über die Entstehung Verbreitung und das Erscheinungsbild typischer, repräsentativer Böden Sachsens informieren möchten.