1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Die Talsperre Lehnmühle

Die Talsperre Lehnmühle

Herausgeber
Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 01.06.2009
Seitenanzahl: 8 Seiten
Publikationsart: Faltblatt
Format: DIN-lang
Sprache: deutsch

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Die Talsperre Lehnmühle liefert im Verbund mit der Talsperre Klingenberg Rohwasser zur Trinkwasserversorgung der Städte Dresden und Freital. Außerdem wird sie für den Hochwasserschutz und die Gewinnung von Elektroenergie genutzt. Sie hat eine wichtige
Funktion als Speicher und Vorsperre für die Talsperre Klingenberg.
Die Talsperre Lehnmühle selbst besitzt jedoch keine Vorsperre.