1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Sächsisches Archivblatt Heft 1/2012

Titelbild Heft 1/2012

Herausgeber
Sächsisches Staatsarchiv
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 12.03.2012
Seitenanzahl: 32 Seiten
Publikationsart: Broschüre
Format: A4
Sprache: deutsch

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Spannende Beiträge und Informationen aus sächsischen Archiven!

Inhalt:

  • Landesprojekt Langzeitspeicherung und elektronische Archivierung (LeA) kurz vor Abschluss (Burkhard Nolte)
  • Wertpapierdruck – Der Bestand Giesecke & Devrient AG im Staatsarchiv Leipzig (Maren Worrich)
  • Ein verheißungsvoller Beginn? – Kulturbund und Film in Sachsen nach dem Zweiten Weltkrieg (Mona Harring)
  • Von Lappland nach Sachsen – Der Filmnachlass von Erich Wustmann im Hauptstaatsarchiv Dresden (Carmen Schwietzer / Stephanie Patzschke / Martin Kühn)
  • »Eine Kiste Sonnenschein hab ich froh erbrochen«(Ringelnatz) – Nachlass des Generaldirektors der Schocken AG im Staatsarchiv Chemnitz (Jürgen Nitsche)
  • Nachlass der Familie Neefe – Eine familiengeschichtliche Kostbarkeit im Staatsarchiv Chemnitz (Ute Pfannschmidt)
  • Polizeifach und Fußabdrücke – Sächsische Landespolizeiausbildung in der Weimarer Republik und ihr Nachweis im Stadtarchiv Leipzig (Olaf Hillert)
  • Schillerverein zu Leipzig – Stadtarchiv Leipzig bewahrt Vereinsnachlass (Frauke Gränitz)
  • Goethe, Herder, Wieland … – Sächsisches Staatsarchiv erhält bislang verschollene Klassikerbriefe (Volker Jäger)
  • Das Grubenrettungs- und Gasschutzwesen der Bergbau- und Hüttenbetriebe in der DDR – Archivbestand im Bergarchiv Freiberg (Christiane Helmert / Sabine Landgraf)
  • Zeichen der Vollstreckung – Wie Zweig, Span und Erde in die Akten kamen (Andrea Tonert)

Weitere Meldungen und Berichte:

  • Arbeitsgruppe Ministerialüberlieferung im Hauptstaatsarchiv Dresden (Dörte Engmann)
  • 200 Jahre Staatsarchiv Breslau (Wilfried Reininghaus)
  • Saturn, Mars, Erde, Uranus und Venus – Archivpädagogik im Stadtarchiv Leipzig (Anett Müller)
  • Hauptstaatsarchiv Dresden mit drei »Tagen der offenen Tür« wiedereröffnet (Gisela Petrasch)
  • Tag der Archive am 3. März 2012 – Andrang in Leipziger Archiven (Birgit Richter)
  • »Jeder Tag zählt wie ein Jahr« – Festakt mit dem Bundespräsidenten zum 20-jährigen Bestehen des Frauenkreises der ehemaligen Hoheneckerinnen (Raymond Plache)
  • Dresdner Archive, Bibliotheken und Museen gründen Notfallverbund (Arnd Vollmer)
  • Zwischen Kirchenbüchern und Computergenealogie – Das Referat Deutsche Zentralstelle für Genealogie / Sonderbestände im Staatsarchiv Leipzig (Thekla Kluttig)

Rezensionen:

  • Susanne Baudisch / Markus Cottin (Bearb.), Urkunden der Markgrafen von Meißen und Landgrafen von Thüringen 1196–1234 (Eckhart Leisering)
  • Tom Graber (Bearb.), Die Papsturkunden des Hauptstaatsarchivs Dresden, Bd. 1 (Eckhart Leisering)
  • Andreas Vogel (Hrsg.), Digitalisierungsfibel. Leitfaden für audiovisuelle Archive (Stefan Gööck)
  • Peter Rückert / Erwin Frauenknecht (Hrsg.), Wasserzeichen und Filigranologie (Barbara Kunze)
  • Katrin Wenzel / Jan Jäckel (Hrsg.), Retrokonversion, Austauschformate und Archivgutdigitalisierung (Christiane Helmert)

Marginalspalte

© Sächsische Staatskanzlei