1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Sächsisches Archivblatt Heft 2/2004

Mitteilungen der Sächsischen Archivverwaltung

Titelbild Heft 2/2004

Herausgeber
Sächsisches Staatsarchiv
Artikeldetails
Ausgabe: 1. Auflage
Redaktionsschluss: 07.10.2004
Seitenanzahl: 28 Seiten
Publikationsart: Broschüre
Format: A4
Sprache: deutsch

Dieser Artikel ist nur elektronisch als PDF verfügbar. Es sind keine Druckexemplare vorhanden.

Beschreibung

Inhalt:

  • Prüfung der Sächsischen Archivverwaltung durch den Rechnungshof abgeschlossen (Jürgen Rainer Wolf)
  • Deutsche Werkstätten Hellerau – ein wertvoller Archivbestand (Bernd Scheperski)
  • Zur Benutzung der sächsischen Staatsarchive seit 1990 (Jörg Ludwig)
  • Begutachtung von flutgeschädigtem Archivgut im Hauptstaatsarchiv Dresden – Studienpraktikum im Fachbereich Restaurierung (Heidi Lennig)
  • Münzfund im Staatsarchiv Chemnitz (Michael Wetzel)
  • Einsatz vor Ort. Behördenpraktikum der Archivreferendare (Mathis Leibetseder / Rouven Pons)
  • Projekt »Nachweisbeschaffung für ehemalige NS-Zwangsarbeiter« in Sachsen erfolgreich abgeschlossen (Jörg Ludwig)
  • Verzeichnisdienste – Active Directory in der staatlichen Archivverwaltung (Bernward Helfer / Jörg Werzinger / Christian Wortmann)
  • Startsignal für zukunftsweisende Baumaßnahmen (Volker Jäger)
  • Überblick unter Tage – Beständeübersicht des Bergarchivs Freiberg erschienen (Andreas Erb)
  • Schlüssel zur Geschichte der Leipziger Region – neue Beständeübersicht des Staatsarchivs Leipzig (Birgit Richter)
  • »32 Millionen im Gepäck« – Innenminister Rasch zu Besuch im Hauptstaatsarchiv Dresden (Peter Wiegand)
  • Tag der Archive 2004 – Entdeckungsreise durch sächsische Archive (Jörg Ludwig)
  • Archivarsaustausch zwischen Sachsen und Tschechien fortgeführt (Petra Sprenger)
  • Archive leisten einen Beitrag für die Wissensgesellschaft (Hans-Christian Herrmann)
  • Neu erworbene Nachlässe im Staatsarchiv Leipzig (Hans-Christian Herrmann)
  • Ausstellungen zu aktuellen Themen im Staatsarchiv Leipzig (Hans-Christian Herrmann)
  • Sachverständigenausschuss konstituiert (Silke Birk)
  • Mehr als 33.000 Besucher sahen Ausstellung »Passage Frankreich-Sachsen« (Lorenz Friedrich Beck)
  • Ortsgeschichte braucht Archive (Hans-Christian Herrmann)
  • Staatsarchiv Leipzig beim »Tag der Sachsen« in Döbeln (Birgit Richter)
  • Rezensionen

Marginalspalte

© Sächsische Staatskanzlei